Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit - Aristoteles

Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit

By Aristoteles

  • Release Date: 2014-10-21
  • Genre: Philosophy
Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit book review score

Score: (From 0 Ratings)

Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit Aristoteles Book Review Score: ★★★★★ 5/5 stars

Dieses eBook: "Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Aristoteles (384-322) gehört zu den bekanntesten und einflussreichsten Philosophen der Geschichte. Sein Lehrer war Platon, doch hat Aristoteles zahlreiche Disziplinen entweder selbst begründet oder maßgeblich beeinflusst, darunter Wissenschaftstheorie, Logik, Biologie, Physik, Ethik, Staatstheorie und Dichtungstheorie.
In Metaphysik argumentiert Aristoteles (gegen Platons Annahme von abstrakten Entitäten) zunächst dafür, dass die konkreten Einzeldinge (wie Sokrates) die Substanzen, d.h. das Grundlegende aller Wirklichkeit sind. Dies ergänzt er um seine spätere Lehre, wonach die Substanz konkreter Einzeldinge ihre Form ist.

Metaphysik: Das Grundlegende aller Wirklichkeit book review; book recommendations; Philosophy books;.

@2019 – Just Read Book. All Right Reserved. justreadbook.com is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Comments/Review section is closed