Kurzvortrag Regierungssysteme im Vergleich: Schwerpunkt U.S.A. und Frankreich - Gergana Kantcheva

Kurzvortrag Regierungssysteme im Vergleich: Schwerpunkt U.S.A. und Frankreich

By Gergana Kantcheva

  • Release Date: 2004-03-09
  • Genre: Politics & Current Events
Kurzvortrag Regierungssysteme im Vergleich: Schwerpunkt U.S.A. und Frankreich book review score

Score: (From 0 Ratings)

Kurzvortrag Regierungssysteme im Vergleich: Schwerpunkt U.S.A. und Frankreich Gergana Kantcheva Book Review Score: ★★★★★ 5/5 stars

1. EINLEITUNG: Aufgrund der wachsenden Bedeutung internationaler Zusammenarbeit wird Regieren innerhalb der Politikwissenschaft seit längerer Zeit als internationales Phänomen behandelt. Ludger Helms weist zu Recht darauf hin, daß die Verschiebung der Perspektive von 'hierarchischem Regieren durch Staaten' auf 'horizontales Regieren mit Staaten als gleichen Partnern' und sogar auf 'Regieren ohne Staaten' die Gefahr in sich birgt, die Stellung von Regierungen auf nationalstaatlicher Ebene zu übersehen bzw. unterschätzen. (Vgl. Helms: 2003: 66) Globalisierung und Internationalisierung haben den Gestaltungsspielraum nationalstaatlicher Regierungen nicht wesentlich eingeengt und in manchen Fällen, durch den Ausbau des Wohlfahrtsstaates und des regulierenden Staates, sogar vergrößert. Letztere haben besonders als 'Bezugspunkt und Adressat gesellschaftlicher Forderungen' an Bedeutung gewonnen. Aus diesem Grund ist die Beschäftigung mit den Bedingungen, Ausprägungen und Folgen des Regierens immer noch von zentraler Bedeutung in der Innenpolitikforschung. Die Vielseitigkeit und Komplexität institutioneller Arrangements in konsolidierten liberal-demokratischen Systemen, machen eine starke Abstraktion erforderlich, um überhaupt eine Klassifizierung und so auch einen Vergleich vornehmen zu können. In diesem ersten Teil werden einführend einige relevante Vergleichskriterien kurz vorgestellt, um die theoretische Basis für die Beschäftigung mit zwei oft als Modellsysteme bezeichneten Regierungssystemen zu schaffen: dem 'präsidentiellen' System der USA und dem 'semi-präsidentiellen' System Frankreichs. Da eine ausführliche Betrachtung beider Systeme den Rahmen sprengen würde, konzentriert sich die Analyse auf die Akteure Staatsoberhaupt - Regierung - Parlament, ihre Beziehung, Kompetenz- und Aufgabenverteilung, mit Schwerpunkt auf den Präsidenten, und die Organisation und Struktur des Führungsapparats (die 'institutionellen Komponenten des 'Handlungskorridors'' (Helms 2003: 69). Der Systemunterschied soll als zentrale Variable erkennbar werden, welche die Funktionsweise scheinbar ähnlicher institutioneller Arrangements in hohem Maße prägt. (Vgl. Helms 2003: 66) Da diese Arbeit im Rahmen einer Betrachtung bestimmter Komponenten des Bundesdeutschen Regierungssystems entsteht, wird das parlamentarische deutsche System als Vergleichsvariable mit berücksichtigt werden. [...]

Kurzvortrag Regierungssysteme im Vergleich: Schwerpunkt U.S.A. und Frankreich book review; book recommendations; Politics & Current Events books;.

@2019 – Just Read Book. All Right Reserved. justreadbook.com is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Comments/Review section is closed