Bürgermeister und Parteien in der kommunalen Haushaltspolitik - Klaus-Peter Timm-Arnold

Bürgermeister und Parteien in der kommunalen Haushaltspolitik

By Klaus-Peter Timm-Arnold

  • Release Date: 2010-11-22
  • Genre: Politics & Current Events
Bürgermeister und Parteien in der kommunalen Haushaltspolitik book review score

Score: (From 0 Ratings)

Bürgermeister und Parteien in der kommunalen Haushaltspolitik Klaus-Peter Timm-Arnold Book Review Score: ★★★★★ 5/5 stars

Die kommunale Finanzkrise bedroht in zunehmendem Maße die politische Handlungsfähigkeit der Städte an Rhein und Ruhr. Gemeinhin werden die Ursachen für defizitäre Kommunalhaushalte in äußeren Rahmenbedingungen gesehen, ausgelöst z.B. durch drastisch wegbrechende Steuereinnahmen, steigende Sozialtransfers oder Verteilungskämpfe zwischen den staatlichen Ebenen. Die Varianz der Haushaltsergebnisse der Ruhrgebietsstädte in NRW deutet aber auch auf „hausgemachte“ Ursachenbündel für Haushaltsdefizite hin wie ausgabenmaximierende Parteipolitik und die Verwaltungsführungsleistung des Bürgermeisters. In mehreren qualitativ-vergleichenden Fallstudien aus Ruhrgebietsstädten untersucht der Autor die endogenen Ursachen kommunaler Haushaltsdefizite. Die Ergebnisse zeigen, dass eine Zentralisierung der Haushaltspolitik und das Führungswollen und -können eines durchsetzungsstarken Bürgermeisters wichtige Voraussetzungen dafür sind, den Kommunalhaushalt auf Gleichgewichtskurs zu halten.

Bürgermeister und Parteien in der kommunalen Haushaltspolitik book review; book recommendations; Politics & Current Events books;.

@2019 – Just Read Book. All Right Reserved. justreadbook.com is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Comments/Review section is closed