Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht - Sebastian Remberg

Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht

By Sebastian Remberg

  • Release Date: 2013-08-26
  • Genre: Law
Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht book review score

Score: (From 0 Ratings)

Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht Sebastian Remberg Book Review Score: ★★★★★ 5/5 stars

Gegenstand dieser Arbeit ist das allgemein anerkannte Rechtsmissbrauchsverbot als Mittel zur Gewährleistung eines angemessenen Minderheitenschutzes im Gesellschaftsrecht. Der Autor orientiert sich dabei an der besonderen Fallkonstellation des aktienrechtlichen Squeeze-out (§§ 327a ff. AktG), der einen ggfs. zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären gestattet. Untersucht werden neben den rechtstheoretischen, dogmatischen und rechtsmethodischen Grundlagen des allgemeinen Rechtsmissbrauchsverbots insbesondere dessen gesellschaftsrechtsspezifischen und Squeeze-out-typischen Besonderheiten. Anhand von Fallgruppen werden Kriterien herausgearbeitet, die eine einheitliche Rechtsmissbrauchsbeurteilung mit Blick auf die §§ 327a ff. AktG ermöglichen.

Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht book review; book recommendations; Law books;.

@2019 – Just Read Book. All Right Reserved. justreadbook.com is a participant in the Amazon Services LLC Associates Program, an affiliate advertising program designed to provide a means for website owners, to earn advertising fees by linking and advertising to amazon.com and any other website that may be affiliated with Amazon Service LLC Associates Program; As an Amazon Associate I earn from qualifying purchases.

Comments/Review section is closed